/**/

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring

Mitten in der Nordsee werden bald die Anschlusskästen Vectoring-fähig gemacht: Helgoland bekommt schnelles Internet. Denn auch wenn bereits ein Seekabel mit Glasfaser anliegt, müssen Einwohner und Touristen bislang oft mit Richtfunk vorliebnehmen. FTTH wird es nicht geben. Ein Bericht von Hauke Gierow (Internet, DSL)
Link zum Artikel: Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Source: www.golem.de

Schreibe einen Kommentar