Text-App mit Markdown-Editor: Abomodell bei Ulysses verärgert Nutzer

Der unter Mac- und iOS-Anwendern beliebte Texteditor Ulysses wird künftig nur noch als Abo vermarktet. Für Bestandskunden gibt es eine Übergangsregelung, doch für Updates müssen auch sie zahlen. (Editor, Photoshop)
Link zum Artikel: Text-App mit Markdown-Editor: Abomodell bei Ulysses verärgert Nutzer
Source: www.golem.de

Schreibe einen Kommentar