Radeon RX Vega 56 im Test: AMD positioniert sich in der Mitte

Die Radeon RX Vega 56 für 400 Euro ist schneller als eine Geforce GTX 1070, aber trotzdem offenbar günstiger. Dem gegenüber steht die Leistungsaufnahme der Vega-Grafikkarte. Unser Test zeigt, dass sie unnötig hoch ausfällt und sich reduzieren lässt. Ein Test von Marc Sauter (AMD Vega, Grafikhardware)
Link zum Artikel: Radeon RX Vega 56 im Test: AMD positioniert sich in der Mitte
Source: www.golem.de

Schreibe einen Kommentar