/**/

DreamHost: US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

Verdächtig, nur weil man eine Website besucht hat, auf der Proteste gegen Trumps Amtseinführung geplant wurden? Nein, nein, doch nicht, versichert das US-Justizministerium und macht einen Rückzieher. (Datenschutz, Internet)
Link zum Artikel: DreamHost: US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern
Source: www.golem.de

Schreibe einen Kommentar