Elektroroller: Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro

Der chinesischen Hersteller Niu bietet seinen neuen Elektroroller M1 nun in Deutschland an. Der Scooter kostet ab 2.000 Euro. Er erreicht maximal 45 km/h, kann von Besitzern eines Autoführerscheins gefahren werden und soll mit einer Akkuladung 50 bis 60 km weit kommen. (Elektroauto, Technologie)
Link zum Artikel: Elektroroller: Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro
Source: www.golem.de

Schreibe einen Kommentar