Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche

Österreichische Games sind vielfältig: Davon können sich Besucher der Messe Play Austria überzeugen. Allerdings fehlen der Branche noch Akteure mit internationaler Strahlkraft. Ein Bericht von Achim Fehrenbach (Games, Messe)
Link zum Artikel: Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Source: www.golem.de

Schreibe einen Kommentar